Panier

Aucun produit

Expédition 0,00 CHF
Total 0,00 CHF

Panier Commander

01 / Die Geisteswissenschaften und der Streit der Fakultäten

Altermatt, Urs
Rektoratsrede 2006 2007 60 S. Fr. 15.- / EUR 9.80 ISBN 978-3-7278-1585-0

Plus de détails


15,00 CHF

978-3-7278-158




Urs Altermatt

Die Geisteswissenschaften und der Streit der Fakultäten

Reihe: Collectio Argentea, Band 1

Die Collectio argentea wird eröffnet durch den Text der Rede, die Rektor Urs Altermatt zum Thema "Die Geisteswissenschaften und der Streit der Fakultäten" am Dies academicus 2006 hielt. Die Rolle der Geisteswissenschaften wird seit Mitte der 1980er Jahre immer wieder debattiert. Der Historiker Altermatt nimmt aus schweizerischer Sicht diese Thematik auf. Das multikulturelle Profil, das als fundamentaler Identitätspfeiler der Freiburger Hochschule ins 19. Jahrhundert zurückreicht und im 20. Jahrhundert über alle nationalistischen Krisen und Kriege Europas bewahrt werden konnte, verleiht den Geisteswissenschaften in ihrer ganzen Breite einen hohen Stellenwert. Urs Altermatts Rektoratsrede ist ein Plädoyer für die fächerübergreifende Funktion der Geisteswissenschaften, die im Spezialistentum und Nützlichkeitsdenken der modernen Welt unterzugehen droht.

60 Seiten, gebunden,
Fr. 15.- / EUR 9.80
ISBN 978-3-7278-1585-0